Kammerkonzert #42 des Freundeskreises des Münchner Rundfunkorchesters

Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:30 Uhr

Bayerischer Rundfunk, Studio 1

Rundfunkplatz 1, 80335 München, Eingang Hopfenstraße

Auf dem Programm stehen Werke von

M. Ravel – Sonate für Violine und Violoncello 

J. Halvorsen – Passacaglia für Violine and Cello (nach Händel).

Änderungen vorbehalten!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Kammerkonzert #41 des Freundeskreises des Münchner Rundfunkorchesters

Die Feder der Frauen

Musikerinnen des Münchner Rundfunkorchesters und ihre Gäste spielen kammermusikalische Werke von Komponistinnen

 

Mittwoch, 3. April 2019, 19:30 Uhr

Bayerischer Rundfunk, Studio 1

Rundfunkplatz 1, 80335 München, Eingang Hopfenstraße

 

Programm:

Fanny Hensel, geb. Mendelssohn (1805 – 1847)

Streichquartett in Es-Dur

Adagio ma non troppo – Allegretto – Romanze – Allegro molto vivace

Bettina von Arnim (1785 – 1859)

Lieder nach Texten von Goethe

Ach neige, Du Schmerzenreiche – Wanderers Nachtlied – O schaudre nicht – Suleika

Cécile Chaminade (1857 – 1944)

Concertino Op. 107 für Flöte und Klavier

Paule Maurice (1910 – 1967)

Suite pour quatuor de flûtes

Préambule – Divertissement – Pavane – Fuguette – Arioso – Rondo

 

Textumrahmung von Susanne Muhr

 

Mitwirkende:

Nu Lee Young – 1. Violine

Sandra Marttunen – 2. Violine

Birte Razmara – Viola

Rabia Aydin – Violoncello

Anne Steffens – Sopran

Margarita Oganesjan – Klavier

Alexandra Muhr, Christiane Steffens, Gabriele Krötz & Stephanie Pagitsch – Flöten

 

Änderungen vorbehalten!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Kammerkonzert #40 des Freundeskreises des Münchner Rundfunkorchesters

Weihnachtskonzert

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters spielen musikalische Überraschungen aus Barock, Klassik & Romantik

 

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Bayerischer Rundfunk, Studio 1

 

Programm:

Alexander Glasunow (1865 – 1936):

In modo religioso, für Trompete, Horn und zwei Posaunen, Op. 38

Joseph Bodin de Boismortier (1691 – 1755):

Sonate für zwei Fagotte Op.14 Nr. VI

Johann Michael Haydn (1737 – 1806)

Divertimento für Horn, Viola und Violone in D-Dur, Hob. IV:D3

Karl Ditters von Dittersdorf (1739 – 1799)

Sonate für Viola und Kontrabass in Es-Dur

 

Mitwirkende:

Tilbert Weigel – Viola, Peter Schlier – Kontrabass

Till Heine und Kaspar Reh – Fagott

Marc Ostertag – Horn

Mario Martos Nieto – Trompete

Elmar Spier und Damien Lingard – Posaune

 

Änderungen vorbehalten!

Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Für eine Spende zur Deckung der Unkosten sind wir jedoch sehr dankbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .