Buch Ohren auf!

„Ohren auf!“
Das Orchester stellt sich vor

heißt eine neues Buch des Horncastle-Verlages, das in Zusammenarbeit der Autorin Sylvia Schreiber und der Fotografin Mona Horncastle mit dem MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER entstand.

Das Orchester stellt sich vor, nämlich unser Orchester wird hier beschrieben, das MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER. Das Buch gibt mit seinen zwei CD’s, Beschreibungen, Fotos einen guten Einblick in die gesamte Orchesterarbeit.

Es ist für Jugendliche ab zehn Jahren bestimmt, aber es ist auch bis zum Alter neunzig plus sehr informativ und unterhaltsam.

Die Bilder sind ein wahrer Augenschmaus, die Interviews informativ und auch lustig. Sie erfahren, warum die Bratschisten am lustigsten sind und die Kontrabassisten eigentlich meist frustriert, weshalb die Schlagzeuger vom MRO mehr als achtzig Instrumente brauchen einschließlich einer Schreibmaschine, warum die meisten Oboisten mit Werkzeugen umgehen können, warum manche Musiker das Spiel ihrer Kollegen manchmal als gefährlichen Krach einstufen und ihre Ohren mit Stöpseln schützen. Der Dirigent muss u. a. Schülern im Interview Rede und Antwort stehen, warum er jetzt lange Haare trägt.

Die Instrumente werden in Wort und Ton erklärt, die Streichungen in den Noten, die „Hexenküche“ Notenarchiv, werden erläutert. Wie entsteht das Programmheft, wie kommt ein Musiker überhaupt in dieses Orchester hinein, wie kommt er zu seinem Geld, wer baut seine Instrumente? Was ist ein Dienstplan? Was sind Inspizienten? Welche Technik ermöglicht überhaupt die Sendungen auf BR-Klassik und die Produktion von CD’s? Wann trägt man Frack, wann Stresemann und wann Jeans? Was machen die Musiker eigentlich, wenn sie sich nicht im Frack dem Publikum präsentieren? Wieviel Vorbereitung brauchen denn die eineinhalb Stunden Ohrenschmaus?

Zum Schluss wird die Arbeit mit Kindern und Schülern erläutert. Und auch da ist das MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER ganz groß, wie man an 14.000 Kindern und Schülern pro Jahr in Konzerten und an der Vorbereitung darauf durch die Musiker direkt in den Schulen sehen kann.

Ein gelungenes Buch, dass ein Orchester und das Drumherum erklärt. Man kann das Buch nur empfehlen und ihm viel Erfolg wünschen. Das Buch kostet mit zwei CD’s und seinen 128 Seiten in einem Hardcover 24,95 Euro.

Zu den Details beim Horncastle-Verlag

Ohren auf

Bild 1 von 2

http://horncastle-verlag.de

 

N.G.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .